21. März 2018

Internationaler Tag gegen Rassismus

 

 

Alltagsdiskriminierung, mediale Stereotypen und rassistische Gewalt stellen auch heute noch eine alltägliche Herausforderung für jeden Einzelnen, aber auch für unsere plurale und vielfältige Gesellschaft an sich dar. Der 21. März, als ‚Internationaler Tag gegen Rassismus‘, mahnt seit dem Jahr 1960 vor den Folgen von Diskriminierung und Rassismus. Damals wurde eine friedliche Demonstration gegen ein Gesetz über die Apartheid in Sharpeville in Südafrika blutig niedergeschlagen. 69 Menschen starben. 1966 wurde durch die Vereinten Nationen der 21. März als ‚Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung‘ ausgerufen.
„Es wurden seitdem unbestreitbar Fortschritte erreicht. Dennoch sind Diskriminierung von Flüchtlingen und Migranten, aber auch viele andere Arten wie Geschlechtsdiskriminierung sowie (Alltags-)Rassismus in der Arbeitswelt und Schule noch immer in allen Gesellschaftsebenen zu erkennen. Dieser internationale Tag bietet wieder die Gelegenheit die kulturellen Bereicherungen zu betonen und natürlich die Wichtigkeit der gegenseitigen Toleranz und des gegenseitigen Respekts nochmals hervorzuheben. Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus wird es selbstredend auch Stände der Linken geben.“, so Andreas Neumann, stv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Saar. „Eine wahrnehmbare Stimme für eine plurale und vielfältige Gesellschaft zu sein, ist umso wichtiger, je mehr AfD-Parolen durch die Sozialen Netze, Talkshows, Räte und Parlamente geistern. Wir Linken beziehen klar Stellung um die Grundfesten unserer demokratischen Gesellschaft gegen Hasstiraden und Diskriminierungen zu verteidigen. Wir engagieren uns für eine moderne und plurale Gesellschaft, in der alle Menschen sich mit dem gebotenen Respekt begegnen. Und wir stehen dafür ein, dass alle Menschen die gleiche Rechte haben.“

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: stv. Landesvorsitzender

 

Artikelgröße:
244 Wörter, 1652 Zeichen exklusive Leerzeichen, 1895 Zeichen insg.

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://andreasneumann.politik-wechsel-jetzt.de/index.php?id=1521588005-002005


 

Zurück zur Startseite

 

 
 

 

 

 

 

 


andreasneumann.politik-wechsel-jetzt.de oder phelan.politik-wechsel-jetzt.de