13. Juni 2018

Danke für den unermüdlichen Einsatz der letzten Tage und Wochen

 

 

Die letzten Tagen und Wochen haben das Saarland gebeutelt und von einer echten Entspannung kann man immer noch nicht ernsthaft sprechen: Unwetter, Sturm, sintflutartige Regenfälle und Hochwasser. Stromausfälle, überflutete Keller, Erdrutsche wie heute zwischen Dillingen-Wallerfangen, umstürzende Bäume, es sind nur tagesaktuelle Beispiele - die Liste der Schäden und persönlichen Katastrophen ließe sich fast beliebig erweitern. „Und mittendrin waren und sind stets die ehren- und hauptamtlichen Kräfte im Einsatz um zu helfen und noch Schlimmeres zu vermeiden. Viele wären ohne sie aufgeschmissen gewesen.“, so Andreas Neumann, stv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Saar. „Dieser hohe persönliche Einsatz verdient höchsten Respekt und man kann einfach nur von Herzen Danke sagen.“

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: stv. Landesvorsitzender, Feuerwehr, DRK, Polizei, THW, Rettungskräfte

 

Artikelgröße:
116 Wörter, 750 Zeichen exklusive Leerzeichen, 865 Zeichen insg.

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://andreasneumann.politik-wechsel-jetzt.de/index.php?id=1528841668-001428


 

Zurück zur Startseite

 

 
 

 

 

 

 

 


andreasneumann.politik-wechsel-jetzt.de oder phelan.politik-wechsel-jetzt.de