10. Dezember 2018

Zu Ford Saarlouis



„1600 wegfallende Arbeitsplätze sind kein Rückschritt oder -schlag, sie sind eine Katastrophe. Wer allen Ernstes noch immer behauptet, dass es der saarländischen Wirtschaft gut geht, hat Alstom, NHG und Ford nicht verstanden.“, so Andreas Neumann, stv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Saar. „Und wieder trifft es die die Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter mit voller Wucht. Sie verdienen sowieso am wenigstens, müssen als erstes gehen und auf sie wartet nur die Arbeitslosigkeit. Das System der Leiharb... ganzen Beitrag anzeigen
29. November 2018

Es fehlen Arbeitsstellen und Perspektiven



Die Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit weist für den Berichtsmonat November 2018 30.062 Saarländer in Arbeitslosigkeit aus. Rausgerechnet wurden u.a. alle Arbeitslosen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und all jene, die älter als 58 sind. Diesmal wurden so 17.305 Saarländer aus der Statistik rausgerechnet. Die tatsächliche Arbeitslosigkeit umfasst also 47.367 Saarländer. Und die Statistik weist bei ‚Bestand an Arbeit... ganzen Beitrag anzeigen
27. November 2018

Tolle Planung... :/



Eine Grafik im Nachgang unserer heutigen kleinen Nachbetrachtung des Bundes-Haushaltsentwurfes 2019. Die Tatsache, dass "Verteidigung" die zweitgrößte Position stellt, ist politischer Wahnsinn. Diese Position verschlingt deutlich mehr als das Doppelte von "Bildung und Forschung", "Familie" passt locker viermal rein und "Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit" fast 20 Mal.
Beitrag anzeigen


27. November 2018

Cattenom abschalten



Das umstrittene, problem- und pannenbehaftete Atomkraftwerk Fessenheim ist also ab 2020 voraussichtlich dicht. Die Frage bleibt natürlich: wieso erst 2020? Und noch spannender ist die Frage, ob im 2035er-Plan Cattenom einer der stillzulegenden Reaktoren sein wird. Denn Frankreich will 14 seiner aktuell 58 Atomkraftwerke schließen. Nun müssten unsere beiden saarländischen Schwergewichte Peter Altmaier und Heiko Maas – als Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Außenminister - natürlich alle... ganzen Beitrag anzeigen
24. November 2018

Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen



„Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Für die Kreisarbeitsgemeinschaft Frauen und den Kreisvorstand der Saarlouiser Linken ein guter Grund einen Aktions- und Infostand am 24. November auf dem Großen Markt in Saarlouis zu unterhalten. Denn Gewalt gegen Frauen findet in vielerlei Ausprägung eigentlich jeden Tag und überall statt. Auch direkt mitten unter uns. Für uns galt es auf den morgigen Tag und seine wichtige Bedeutung hinzuweisen, für das Thema z... ganzen Beitrag anzeigen
28. September 2018

Ernüchternd, es fehlen 51.212 gemeldete Arbeitsstellen

Die Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit weist für den Berichtsmonat September 2018 31.250 Saarländer – August 33.020- in Arbeitslosigkeit aus. Rausgerechnet wurden die Arbeitslosen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und all jene, die älter als 58 sind. Wie immer fallen somit 15.000-16.000 Saarländer somit aus der Statistik. Man darf ohne großen Rechenaufwand auch im September 2018 von einer tatsächlichen Arbeitslosigke... ganzen Beitrag anzeigen


28. September 2018

Kurzmeldung, ÖPNV, 27.8.18

Zum Notfallplan der Saarbahn - Aktuell führt der akuter Personalmangel zur Streichung von über 1.000 Busfahrten pro Woche im Saarbahn-Notfallplan. Nicht wenige, die den ÖPNV täglich nutzen müssen, trifft es. Weniger Fahrtangebote, dafür aber gleichbleibende Preise - die Attraktivität des ÖPNV steigert dieses Szenario wohl nicht. Die Suche nach vermeintlich Schuldigen für die jetzige Situation bringt den ÖPNV auch nicht voran. Stattdessen sollte jetzt umgehend und gemeinsam die mittel- und langfr... ganzen Beitrag anzeigen
28. September 2018

Kurzmeldung NHG vom 27.8.18

428 Arbeitnehmer sind mittlerweile im Saarbrücker Werk der Neuen Halberg Guss vom Stellenabbau bedroht. Die Suche nach einem Investor läuft noch.
Die IG Metall hatte mit ihrer Einschätzung, dass die Prevent-Gruppe die NHG offenbar wirklich nur als Faustpfand im Streit mit VW ansieht, vollkommen Recht. Dass die Geschäftsführung der NHG nun die Gewerkschaft für das Abspringen von Kunden verantwortlich macht, ist an Dreistigkeit kaum mehr zu überbieten. Die berechtigten Forderungen nach einem Sozial... ganzen Beitrag anzeigen
29. August 2018

Kita - Saarland rechnerisch Platz 5 oder 7

2019 soll das Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität bundesweit eingeführt werden. Für die Bertelsmann-Stiftung hieß das wieder eine Studie zur Betreuungsqualität und dem Finanzbedarf aufzulegen. Das Saarland belegt Platz 7, gleichauf mit Niedersachsen. Oder Platz 5, wenn man die drei Bundesländer, die sich einen Schnitt von 3,7 teilen, als einen Platz bewertet. Im Saarland kümmern sich die Erzieher durchschnittlich um 3,8 Kinder. Da man diese schlecht teilen kann, kann man wohl von 4 Kinder aus... ganzen Beitrag anzeigen


 

 
 

 

 

 

 

 


andreasneumann.politik-wechsel-jetzt.de oder phelan.politik-wechsel-jetzt.de